Logo

Mittelländisches Schwingfest Gurten

Mittelländiscches Schwingfest Gurten

 

SF Bei sommerlich schönem und heissem Wetter fand heute das Mittelländische Schwingfest auf dem Hausberg von Bern dem Gurten statt. Die 5600 Zuschauer wurden mit sehr gutem und offensivem Schwingsport unterhalten.

Das Ok unter der Leitung von Ueli Studer und den Trägervereinen Schwingklub Schwarzenburg, Gemischtes Jodlerchörli Meiengruess Oberscherli, EHC Köniz und EHC Schwarzenburg organisierte ein wunderbares Fest.

Im Schlussgang standen sich der Seeländer Christian Stucki und der ehemalige Bündner Curdin Orlik gegenüber. Christian überzeugte mit, bis dahin 5 gewonnen gängen. Sein Gegner Curdin mit einem Gestellten und 4gewonnen Gängen wobei er im 5. Gang den Eidgenossen Schenk Patrick gewann. In der 2. Minute entschied Christian Sucki den Schlussgang mit einem Lätz und Kreuzgriff für sich.

In den Genuss des ersten Kranzes kamen die zwei Mittelländer Berger Lorenz Niederscherli und David Joss Uetendorf.

Pressechef Mittelländischer Schwingerverband 

Zurück